Myalgische Enzephalomyelitis/ Chronisches Fatigue-Syndrom (ME/CFS)

Gemeinsame Online-Ärztefortbildung der Charité Berlin und der Technischen Universität München

Fortbildung für Ärzt:innen

Die Charité Berlin und die Technische Universität München führen am 10.02.2021 eine ärztliche Online-Fortbildung zum Thema Myalgische Enzephalomyelitis/ Chronisches Fatigue-Syndrom (ME/CFS) durch. Die Veranstaltung wird in Form eines Webinars unter der wissenschaftlichen Leitung von Frau Prof. Dr. Carmen Scheibenbogen von der Charité Berlin durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Fortbildung ist bei der Ärztekammer Hamburg akkreditiert und es können 3 Fortbildungspunkte erworben werden (Online-Teilnahme und bei erfolgreicher Lernerfolgskontrolle).

Programm

10.02.2021 von 17:00-19:00 Uhr

Die Veranstaltung ist in folgende Programmpunkte unterteilt:

Klinisches Bild, Pathomechanismen, Diagnose und Therapie von ME/CFS

Prof. Dr. Carmen Scheibenbogen (Charité Fatigue Centrum)

ME/CFS bei Kindern und Jugendlichen - mögliche Folge des Pfeifferschen Drüsenfiebers

Prof. Dr. Uta Behrends (Technische Universität München)

Post-Covid-ME/CFS - eine Pandemie als Trigger des Chronischen Fatigue-Syndroms

Dr. Claudia Kedor (Charité Fatigue Centrum)

Fragen der Teilnehmer:innen

Lernerfolgskontrolle

Kann über separaten Link auch später erfolgen

Anmeldung

Keine Anmeldung mehr möglich

Vielen Dank für Ihr Interesse an der ME/CFS-Fortbildung für Ärzt:innen. Wir freuen uns über den großen Zuspruch der geplanten Veranstaltung.  Die Teilnehmeranzahl an der Online-Fortbildung ist jedoch leider aus technischen Gründen begrenzt und wir haben das Kontingent von 500 Anmeldungen für die Veranstaltung erreicht. Aus diesem Grund haben wir die Anmeldung geschlossen. Schreiben Sie uns bei Fragen gern eine e-Mail an: veranstaltungen@dg.mecfs.de 

Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und das Video sobald verfügbar über uns und die Charité bereitgestellt, damit alle Ärzt:innen die Vorträge auch noch nachträglich ansehen können. Informationen dazu folgen über unsere Kanäle. Zusätzlich werden wir gemeinsam mit der Charité Berlin und der Technischen Universität München schauen, wann und wie wir weitere Online-Fortbildungen anbieten können, um so ein regelmäßiges Format zu etablieren. Um Nachricht über die Aufzeichnung und weitere Fortbildung zu erhalten, können Sie sich für unseren Newsletter für med. Fachangehörige eintragen. Die Anmeldung zum Newsletter und weitere Informationen finden Sie in unserem Ärzteportal unter: www.mecfs.de/aerzteportal

Sollten Sie sich bereits für die Fortbildung registriert haben, erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung den Link mit den Zugangsdaten. Bitte prüfen Sie gegebenenfalls auch Ihr Spam-Verzeichnis.