Unterstützen Sie das Team der Deutschen Gesellschaft für ME/CFS

Kommen Sie in das Team der DG

Wer sind wir?

Wir sind ein junges, engagiertes Team aus Betroffenen, Angehörigen und weiteren Freiwilligen. Wir machen auf die Situation der ME/CFS-Kranken aufmerksam. Wir wollen wissenschaftlich aufklären. Gemeinsam mit Patienten und Angehörigen kämpfen wir für die Anerkennung der schweren Krankheit, damit Betroffene die medizinische und soziale Unterstützung bekommen, die sie dringend benötigen.

Was bieten wir?

Interessierten stellen wir uns gern im persönlichen Gespräch (zum Beispiel via Skype, per Mail oder im Chat) vor. Wir schauen dann gemeinsam nach möglichen Themenfeldern für den ehrenamtlichen Einsatz. Die Zusammenarbeit gestalten wir flexibel auf einer gemeinsamen virtuellen Arbeitsplattform. Alle haben so die Möglichkeit, sich ihre Zeit frei einzuteilen. Auf die Belange der Erkrankten nehmen wir besondere Rücksicht. Wer eine Auszeit benötigt, kann sie sich jederzeit nehmen; wichtige Augaben besetzen wir mit Vertretungen. Schon geringer zeitlicher Einsatz – zum Beispiel vier Stunden im Monat – helfen uns sehr, die vielfältigen Themen voranzubringen.

Übermitteln Sie Ihre Kontaktdaten

Wir kontaktieren Sie anschließend für die nächsten Schritte