Ärztlicher Beirat der Deutschen Gesellschaft für ME/CFS

Die Deutsche Gesellschaft für ME/CFS hat im Februar 2022 einen Ärztlichen Beirat berufen. Der Ärztliche Beirat wird mit seiner fachlichen Expertise unser Ziel unterstützen, flächendeckende Versorgungsstrukturen für ME/CFS-Kranke aufzubauen und die Erforschung von ME/CFS voranzubringen.

Die Aufgaben des Ärztlichen Beirats umfassen u. a.:

Den Vorsitz des Ärztlichen Beirats übernimmt Prof Dr. Carmen Scheibenbogen.

ME/CFS ist die letzte große unerforschte Krankheit und in Folge der Pandemie steigen die Zahlen rasant an und die Versorgungsnot ist noch größer geworden. Wir sehen immer mehr Menschen mit ME/CFS nach COVID-19, was den Handlungsbedarf noch dringlicher macht. Es beginnt jedoch ein Umdenken in der Medizin und die Erkenntnis setzt sich durch, dass es für die ME/CFS-Erkrankten dringend Versorgungsstrukturen braucht sowie eine Förderung von Grundlagen- und Therapiestudien. Dafür wird sich der Ärztliche Beirat gemeinsam mit dem Team von Erkrankten und Angehörigen der Deutschen Gesellschaft für ME/CFS einsetzen.
Prof. Dr. Carmen ScheibenbogenVorsitzende Ärztlicher Beirat
Wir freuen uns, dass Prof. Dr. Scheibenbogen als führende Expertin in Deutschland zu postviralen Erkrankungen den Vorstand des Ärztlichen Beirats übernimmt. Damit verbindet die Deutsche Gesellschaft für ME/CFS die wichtige gelebte Expertise von Erkrankten und Angehörigen mit der medizinischen Expertise des renommierten Beirats – und kann sich so auf einmalige Weise politisch, medizinisch und gesellschaftlich für eine angemessene Versorgung von Menschen mit ME/CFS einsetzen.
Daniel HattesohlVorsitzender Deutsche Gesellschaft für ME/CFS

Wir danken den Beiratsmitgliedern, dass sie ihre fachliche Expertise und ihre langjährige Erfahrung einbringen und freuen uns, dass alle eingeladenen Mitglieder zugesagt haben. Die Beiratssitzungen werden mehrmals im Jahr stattfinden.

Hinweis: Die Beiratsmitglieder übernehmen diese Aufgabe ehrenamtlich zusätzlich zu ihren beruflichen Tätigkeiten und ihrem weiteren Engagement. Es können aus Kapazitätsgründen keine Einzelfallanfragen bearbeitet werden. Das Ziel ist, der Versorgungskrise entgegenzutreten und flächendeckende Strukturen zu schaffen, damit alle Menschen mit ME/CFS wohnortnah versorgt werden.

Mitglieder des Ärztlichen Beirats

Vorsitzende
Prof. Dr. med. Carmen Scheibenbogen, Hämatologie/Onkologie und Fachimmunologie

Prof. Dr. Carmen Scheibenbogen ist Fachärztin für Hämatologie, Onkologie und Fachimmunologin. Sie ist Leiterin der Immundefekt-Ambulanz der Charité Berlin und des Charité Fatigue Centrums (CFC). In diesem Rahmen leitet sie die deutschlandweit einzige ME/CFS-Ambulanz für Erwachsene sowie eine Forschungsgruppe zu ME/CFS und hat zu verschiedenen ME/CFS-Themen publiziert und klinische Studien durchgeführt.

Seit 2007 ist sie stellvertretende und seit 2021 kommissarische Direktorin des Instituts für Medizinische Immunologie der Charité Berlin, Mitbegründerin des COST-geförderten europäischen Netzwerks für ME/CFS EUROMENE und des Post COVID Netzwerks der Charite.


 

Stellvertretende Vorsitzende
Prof. Dr. med. Uta Behrends, Kinder-Hämatologie und -Onkologie

Prof. Dr. Uta Behrends ist Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Kinder-Hämatologie und -Onkologie. Sie ist Leiterin des MRI Chronische Fatigue Centrums (MCFC) für junge Menschen an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Technischen Universität München und der München Klinik Schwabing. Am MCFC hat sie im Jahr 2019 die deutschlandweit erste pädiatrische ME/CFS-Ambulanz aufgebaut und verschiedene ME/CFS-Forschungsprojekte etabliert.


 

Prof. Dr. med. Gabriela Riemekasten, Rheumatologie

Prof. Dr. Gabriela Riemekasten ist Direktorin der Klinik für Rheumatologie und klinische Immunologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck. Sie hat gemeinsam mit Prof. Dr. Scheibenbogen zu ME/CFS veröffentlicht und ist Expertin für alle Formen entzündlich-rheumatischer und klinisch-immunologischer Systemerkrankungen. Ihr Interessengebiet liegt in der Erforschung von Mechanismen, die die Antwort des Immunsystems regulieren und zu unterschiedlichen Erkrankungsschweren führen.


 

Bildnachweis: Kösel Verlag

Dr. med. Herbert Renz-Polster, Pädiatrie

Dr. Herbert Renz-Polster ist Kinderarzt und Wissenschaftler. Er ist Herausgeber und Autor medizinischer Fachbücher sowie Autor mehrerer Sachbücher und Elternratgeber zum Thema kindliche Entwicklung und Gesundheit. Seit 2016 ist er in Folge einer Influenza selbst an ME/CFS erkrankt.

Dokumente des Ärztlichen Beirats

Publikationen der Beiratsmitglieder (Auszug)

Freitag H, Szklarski M, Lorenz S, Sotzny F, Bauer S, Philippe A, Kedor C, Grabowski P, Lange T, Riemekasten G, Heidecke H, Scheibenbogen C. Autoantibodies to Vasoregulative G-Protein-Coupled Receptors Correlate with Symptom Severity, Autonomic Dysfunction and Disability in Myalgic Encephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrome. J Clin Med. 2021 Aug 19;10(16):3675. doi: 10.3390/jcm10163675. PMID: 34441971; PMCID: PMC8397061.

 

Steiner S, Becker SC, Hartwig J, Sotzny F, Lorenz S, Bauer S, Löbel M, Stittrich AB, Grabowski P, Scheibenbogen C. Autoimmunity-Related Risk Variants in PTPN22 and CTLA4 Are Associated With ME/CFS With Infectious Onset. Front Immunol. 2020 Apr 9;11:578. doi: 10.3389/fimmu.2020.00578. PMID: 32328064; PMCID: PMC7161310.

 

Scherbakov N, Szklarski M, Hartwig J, Sotzny F, Lorenz S, Meyer A, Grabowski P, Doehner W, Scheibenbogen C. Peripheral endothelial dysfunction in myalgic encephalomyelitis/chronic fatigue syndrome. ESC Heart Fail. 2020 Jun;7(3):1064-1071. doi: 10.1002/ehf2.12633. Epub 2020 Mar 10. PMID: 32154656; PMCID: PMC7261521.

 

Hartwig J, Sotzny F, Bauer S, Heidecke H, Riemekasten G, Dragun D, Meisel C, Dames C, Grabowski P, Scheibenbogen C. IgG stimulated β2 adrenergic receptor activation is attenuated in patients with ME/CFS. Brain Behav Immun Health. 2020 Feb 5;3:100047. doi: 10.1016/j.bbih.2020.100047. PMID: 34589837; PMCID: PMC8474590.

 

Scheibenbogen C, Loebel M, Freitag H, Krueger A, Bauer S, Antelmann M, Doehner W, Scherbakov N, Heidecke H, Reinke P, Volk HD, Grabowski P. Immunoadsorption to remove ß2 adrenergic receptor antibodies in Chronic Fatigue Syndrome CFS/ME. PLoS One. 2018 Mar 15;13(3):e0193672. doi: 10.1371/journal.pone.0193672. PMID: 29543914; PMCID: PMC5854315.

 

Loebel M, Eckey M, Sotzny F, Hahn E, Bauer S, Grabowski P, Zerweck J, Holenya P, Hanitsch LG, Wittke K, Borchmann P, Rüffer JU, Hiepe F, Ruprecht K, Behrends U, Meindl C, Volk HD, Reimer U, Scheibenbogen C. Serological profiling of the EBV immune response in Chronic Fatigue Syndrome/ME using a peptide microarray. PLoS One. 2017 Jun 12;12(6):e0179124. doi: 10.1371/journal.pone.0179124. PMID: 28604802; PMCID: PMC5467847.

 

Catar R, Herse-Naether M, Zhu N, Wagner P, Wischnewski O, Kusch A, Kamhieh-Milz J, Eisenreich A, Rauch U, Hegner B, Heidecke H, Kill A, Riemekasten G, Kleinau G, Scheerer P, Dragun D, Philippe A. Autoantibodies Targeting AT1- and ETA-Receptors Link Endothelial Proliferation and Coagulation via Ets-1 Transcription Factor. Int J Mol Sci. 2021 Dec 27;23(1):244. doi: 10.3390/ijms23010244. PMID: 35008670; PMCID: PMC8745726.

 

Cabral-Marques O, Marques A, Giil LM, De Vito R, Rademacher J, Günther J, Lange T, Humrich JY, Klapa S, Schinke S, Schimke LF, Marschner G, Pitann S, Adler S, Dechend R, Müller DN, Braicu I, Sehouli J, Schulze-Forster K, Trippel T, Scheibenbogen C, Staff A, Mertens PR, Löbel M, Mastroianni J, Plattfaut C, Gieseler F, Dragun D, Engelhardt BE, Fernandez-Cabezudo MJ, Ochs HD, Al-Ramadi BK, Lamprecht P, Mueller A, Heidecke H, Riemekasten G. GPCR-specific autoantibody signatures are associated with physiological and pathological immune homeostasis. Nat Commun. 2018 Dec 6;9(1):5224. doi: 10.1038/s41467-018-07598-9. PMID: 30523250; PMCID: PMC6283882.

 

Cabral-Marques O, Halpert G, Schimke LF, Ostrinski Y, Vojdani A, Baiocchi GC, Freire PP, Filgueiras IS, Zyskind I, Lattin MT, Tran F, Schreiber S, Marques AHC, Plaça DR, Fonseca DLM, Humrich JY, Müller A, Giil LM, Graßhoff H, Schumann A, Hackel A, Junker J, Meyer C, Ochs HD, Lavi YB, Scheibenbogen C, Dechend R, Jurisica I, Schulze-Forster K, Silverberg JI, Amital H, Zimmerman J, Heidecke H, Rosenberg AZ, Riemekasten G, Shoenfeld Y. Autoantibodies targeting GPCRs and RAS-related molecules associate with COVID-19 severity. Nat Commun. 2022 Mar 9;13(1):1220. doi: 10.1038/s41467-022-28905-5. PMID: 35264564.

 

Nacul L, Authier FJ, Scheibenbogen C, Lorusso L, Helland IB, Martin JA, Sirbu CA, Mengshoel AM, Polo O, Behrends U, Nielsen H, Grabowski P, Sekulic S, Sepulveda N, Estévez-López F, Zalewski P, Pheby DFH, Castro-Marrero J, Sakkas GK, Capelli E, Brundsdlund I, Cullinan J, Krumina A, Bergquist J, Murovska M, Vermuelen RCW, Lacerda EM. European Network on Myalgic Encephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrome (EUROMENE): Expert Consensus on the Diagnosis, Service Provision, and Care of People with ME/CFS in Europe. Medicina (Kaunas). 2021 May 19;57(5):510. doi: 10.3390/medicina57050510. PMID: 34069603; PMCID: PMC8161074.

 

Froehlich L, Hattesohl DBR, Jason LA, Scheibenbogen C, Behrends U, Thoma M. Medical Care Situation of People with Myalgic Encephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrome in Germany. Medicina (Kaunas). 2021 Jun 23;57(7):646. doi: 10.3390/medicina57070646. PMID: 34201825; PMCID: PMC8306083.

 

Renz-Polster H, Tremblay M-E, Bienzle D and Fischer JE. The Pathobiology of Myalgic Encephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrome: The Case for Neuroglial Failure. Front. Cell. Neurosci. 2021 May 16:888232. doi: 10.3389/fncel.2022.888232

 

Cirac A, Stützle S, Dieckmeyer M, Adhikary D, Moosmann A, Körber N, Bauer T, Witter K, Delecluse HJ, Behrends U, Mautner J. Epstein-Barr virus strain heterogeneity impairs human T-cell immunity. Cancer Immunol Immunother. 2018 Apr;67(4):663-674. doi: 10.1007/s00262-018-2118-z. Epub 2018 Jan 27. PMID: 29374782.

 

Wirth K, Scheibenbogen C. A Unifying Hypothesis of the Pathophysiology of Myalgic Encephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrome (ME/CFS): Recognitions from the finding of autoantibodies against ß2-adrenergic receptors. Autoimmun Rev. 2020 Jun;19(6):102527. doi: 10.1016/j.autrev.2020.102527. Epub 2020 Apr 1. PMID: 32247028.

 

Wirth KJ, Scheibenbogen C. Pathophysiology of skeletal muscle disturbances in Myalgic Encephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrome (ME/CFS). J Transl Med. 2021 Apr 21;19(1):162. doi: 10.1186/s12967-021-02833-2. PMID: 33882940; PMCID: PMC8058748.