Willkommen im Pressebereich der Deutschen Gesellschaft für ME/CFS

Hier stellen wir Ihnen Hintergrundinformationen und Materialien für Ihre Berichterstattung über ME/CFS und die Deutsche Gesellschaft für ME/CFS zur Verfügung.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie sich in unseren Presseverteiler eintragen und/oder unseren Newsletter abonnieren.

Sollten Sie Fragen haben oder eine:n Interviewpartner:in suchen, kontaktieren Sie uns gerne unter presse@dg.mecfs.de. Da wir ehrenamtlich tätig sind, kann eine Rückmeldung ggf. ein paar Tage in Anspruch nehmen.

Wir haben eine Auswahl aktueller Medienbeiträge zum Thema ME/CFS im Pressespiegel für Sie zusammengestellt. Pressefotos finden Sie hier.

Expert:innen zum Thema ME/CFS in Deutschland

Prof. Dr. Carmen Scheibenbogen – Leiterin der Immundefekt-Ambulanz der Charité Berlin und des Charité Fatigue Centrums (inklusive der CFS-Sprechstunde), Fachärztin für Hämatologie, Onkologie und Fachimmunologin

Zur Detailseite des Charité Fatigue Centrums

 

Prof. Dr. Uta Behrends – Professur für Pädiatrische Infektiologie und Immunbiologie an der TU München, Stellvertretende Leitende Oberärztin an der München Klinik Schwabing und Leiterin des MRI Chronische Fatigue Centrum (MCFC) für junge Menschen, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Kinder-Hämatologie und -Onkologie

Zur Detailseite des MRI Chronische Fatigue Centrums (MCFC) für junge Menschen

 

Dr. rer. nat. Bhupesh Prusty – Institut für Virologie und Immunbiologie der Universität Würzburg

Zur Detailseite der Universität Würzburg

 

Presseverteiler der Dt. Gesellschaft für ME/CFS

Sie möchten künftig über Veranstaltungen der Deutschen Gesellschaft für ME/CFS und Neuigkeiten aus Forschung und Politik auf dem Laufenden gehalten werden? Dann tragen Sie sich einfach in das folgende Formular ein. Die Pressemitteilungen werden zu den wichtigsten Anlässen einige Male im Jahr versendet.

Nutzungsbedingungen

Pressemitteilungen

Jahresrückblick 2021

Jahresrückblick 2021

Liebe Unterstützer:innen und Interessierte, am Jahresende blicken wir – in Form einiger ausgewählter Highlights – auf 2021 zurück und informieren Sie über den Stand unserer aktuellen Projekte. Dieses Jahr hat einen Paradigmenwechsel eingeläutet: Nach Jahrzehnten siegt die Wissenschaft –aktivierende Therapien sowie psychosomatische Theorien für ME/CFS (Myalgische Enzephalomyelitis/Chronisches Fatigue-Syndrom) stehen vor […]

Lesen
Neues Interesse für ME/CFS durch Long COVID

Neues Interesse für ME/CFS durch Long COVID

Die COVID-19-Pandemie lenkt mit Long COVID den Blick der Medizin auf das Krankheitsbild ME/CFS sowie verwandte postvirale Erkrankungen. Die Myalgische Enzephalomyelitis/das Chronische Fatigue-Syndrom ist eine schwere neuroimmunologische Erkrankung, die häufig auf Infektionskrankheiten folgt. Sie wurde seit der Klassifizierung als neurologische Krankheit durch die WHO 1969 nur unzureichend erforscht, sodass es […]

Lesen
Sieg für die Wissenschaft – neue britische ME/CFS-Leitlinie

Sieg für die Wissenschaft – neue britische ME/CFS-Leitlinie

Die weltweit mit Spannung erwartete neue britische Leitlinie zu ME/CFS wurde am 29. Oktober vom National Institute for Health and Care Excellence (NICE) veröffentlicht. Die Leitlinie mit dem Titel „Myalgic encephalomyelitis (or encephalopathy)/chronic fatigue syndrome: diagnosis and management“ umfasst 87 Seiten. Sie wurde über 3 Jahre lang von einem Panel […]

Lesen
ME/CFS zum ersten Mal im Koalitionsvertrag

ME/CFS zum ersten Mal im Koalitionsvertrag

ME/CFS ist zum ersten Mal Teil des Koalitionsvertrags einer Deutschen Bundesregierung. Heute haben die Parteien SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP den Koalitionsvertrag für die 20. Deutsche Bundesregierung vorgelegt.

Lesen
Stockphotos

Stockphotos

The German Association for ME/CFS now offers 37 professional photos (16 photos in variations) for the use in media articles, which adequately depict the reality of people living with ME/CFS. Often, photos used in articles about ME/CFS do not show the heavy burden of the disease – instead, tired business […]

Lesen
Petition zu ME/CFS an den Deutschen Bundestag

Petition zu ME/CFS an den Deutschen Bundestag

Ziel der neuen Kampagne „Sign for ME/CFS“ ist, innerhalb von vier Wochen 50.000 Unterschriften für eine Petition an den Deutschen Bundestag zu sammeln. Die Petition „Angemessene Versorgung von ME/CFS-Erkrankten“ ist seit dem 12. Oktober zum Mitzeichnen freigeschaltet. Die Forderungen sind Versorgung, Forschung und politische Unterstützung für ME/CFS-Betroffene. Konkret werden insbesondere […]

Lesen